Sanier Mit Mir
Sanieren»Sanieren ist Energiesparen»Mit Energieausweis zum Bestseller

Der Energieausweis macht Ihr Haus zum Bestseller

Seit 1. Jänner 2009 gilt auch in Österreich:
Will man ein Haus verkaufen, vermieten oder verpachten, muss für das Gebäude ein Energieausweis erstellt werden.

Gemä den geltenden Richtlinien benötigt jedes neue Gebäude einen Energieausweis. Auch bei umfassender Sanierung, bei Zu- und Umbauten ist dieser nötig. Weiters muss der Ausweis bei Verkauf, Verpachtung oder Vermietung von Häusern, Wohnungen, Geschäftslokalen, Büros oder Betriebsstätten vorgelegt werden. Bauherr, Vermieter bzw. Verkäufer sind für das Vorliegen des Energieausweises, der zehn Jahre gültig ist, verantwortlich.

Laut Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft ist ein Baumeisterunternehmen dazu berechtigt den Energieausweis auszustellen.

Ein Grund mehr, sich an einen Sanier mit mir-Baumeister zu wenden.


Die Energiekennzahl im Energieausweis gibt den spezifischen Heizwärmebedarf des Hauses an. Weitere Informationen finden Sie auf energieausweis.at.


NewsSanierenFörderungenProjekteKontakt
Sanier-Partner finden